GEBÜHRENÜBERSICHT

Der Bundesrat legt die Höhe der Gebühren fest. Dabei berücksichtigt er den Finanzbedarf der Programmveranstalter. Das Radio- und Fernsehgesetz unterscheidet bei Unternehmen zwischen den Gebühren für den gewerblichen und den kommerziellen Empfang.

Gewerblicher Empfang

Die Gebühren für den gewerblichen Empfang fallen an, wenn die Empfangsgeräte für die Information bzw. Unterhaltung der Mitarbeitenden zur Verfügung stehen.

 dreimonatlichjährlich
RadioempfangCHF 54.60CHF 218.40
FernsehempfangCHF 94.75CHF 379.10
Radio- und FernsehempfangCHF 149.35CHF 597.50

Beträge kaufmännisch gerundet
 

Kommerziellen Empfang

Die Gebühren für den kommerziellen Empfang fallen an, wenn die Empfangsgeräte für die Information bzw. Unterhaltung der Kundschaft oder Dritte zur Verfügung stehen. Im kommerziellen Empfang ist der gewerbliche inbegriffen. Die Gebühren für den kommerziellen Empfang sind abhängig von der Anzahl Geräte.

 dreimonatlichjährlich
KATEGORIE I (1-10 Geräte)
RadioempfangCHF 54.60CHF 218.40
FernsehempfangCHF 94.75CHF 379.10
Radio- und FernsehempfangCHF 149.35CHF 597.50
KATEGORIE II (11-50 Geräte)
RadioempfangCHF 90.95CHF 363.85
FernsehempfangCHF 157.90CHF 631.55
Radio- und FernsehempfangCHF 248.85CHF 995.40
KATEGORIE III (ab 51 Geräte)
RadioempfangCHF 125.60CHF 502.30
FernsehempfangCHF 218.00CHF 871.90
Radio- und FernsehempfangCHF 343.60CHF 1'374.20

Beträge kaufmännisch gerundet
 

Gegen einen Zuschlag von CHF 2.- pro Rechnung können Sie auch alle drei Monate bezahlen. Dieser Zuschlag entfällt, wenn Sie mit E-Rechnung, Lastschriftverfahren (LSV) oder Debit Direct (DD) bezahlen.

Mehr dazu erfahren Sie hier.


Empfangsbestätigung

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden diese nächstmöglich bearbeiten und uns bei Rückfragen bei Ihnen melden.

Billag AG

  • Schliessen

Kontakt

  • (Bsp. 012345678, ohne Leerschlag)
  • Datei hochladen:

     
     

    Hochgeladene Dateien:

  • Bitte teilen Sie uns Ihren Namen, Vornamen, Adresse und Ihr Anliegen mit.
  • * obligatorische Felder
  • Schliessen