BEFREIUNG VON DEN RADIO- UND FERNSEHGEBÜHREN

Um von einer Zahlung der Radio- und Fernsehgebühren befreit zu werden, müssen Sie eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen. Beachten Sie bitte, dass die Befreiung in jedem Fall nur auf ein schriftliches Gesuch hin erfolgt.

Sie beziehen Ergänzungsleistungen des Bundes

Wenn Sie zusätzlich zur AHV- oder IV-Rente Ergänzungsleistungen (EL) des Bundes erhalten, müssen Sie die Radio- und Fernsehgebühren nicht bezahlen. Die Befreiung erfolgt auf schriftliches Gesuch hin. Dieses schicken Sie uns am besten gleich dann, wenn Sie bei der entsprechenden Durchführungsstelle EL beantragen. Wenn Sie bereits EL erhalten, schicken Sie uns bitte die aktuelle Bestätigung.

Bitte benutzen Sie für Ihr Gesuch dieses Formular.

Sie sind in einem Pflegeheim

Ab einem täglichen Pflegebedarf von 81 Minuten sind Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeheimen von den Radio- und Fernsehgebühren befreit. Wir benötigen eine Bestätigung des Heims mit der Angabe des entsprechenden Pflegebedarfs und seit wann dieser besteht.

Bitte benutzen Sie für Ihr Gesuch dieses Formular.


Empfangsbestätigung

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden diese nächstmöglich bearbeiten und uns bei Rückfragen bei Ihnen melden.

Billag AG

  • Schliessen

Kontakt

  • (Bsp. 012345678, ohne Leerschlag)
  • Datei hochladen:

     
     

    Hochgeladene Dateien:

  • Bitte teilen Sie uns Ihren Namen, Vornamen, Adresse und Ihr Anliegen mit.
  • * obligatorische Felder
  • Schliessen