Entscheid betreffend Mehrwertsteuer

Gestützt auf den Entscheid des Bundesgerichts vom 13. April 2015 enthalten Rechnungen für die Radio- und Fernsehgebühren, die wir seit April 2015 verschicken, die Mehrwertsteuer nicht mehr. Wenn Sie Ihre Rechnung jedoch früher erhalten haben, bekommen Sie mit der nächsten Jahres- bzw. Dreimonatsrechnung automatisch eine Gutschrift. Somit werden alle Rechnungsempfänger für die Zeit nach dem 1.April 2015 gleich behandelt.

Was die Zeit vor dem 1. April 2015 betrifft, haben die zuständigen Bundesstellen, das Bundesamt für Kommunikation und die Eidgenössische Steuerverwaltung, entschieden, dass kein Anspruch auf eine Rückerstattung der Mehrwertsteuer besteht, weil es sich beim Urteil des Bundesgerichts um eine Praxisänderung handle. Weitere Informationen finden Sie unter Fragen und Antworten.

Freiburg, 20.08.2015

Die Mitteilung des Bundesamts für Kommunikation finden Sie hier.


Empfangsbestätigung

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden diese nächstmöglich bearbeiten und uns bei Rückfragen bei Ihnen melden.

Billag AG

  • Schliessen

Kontakt

  • (Bsp. 012345678, ohne Leerschlag)
  • Datei hochladen:

     
     

    Hochgeladene Dateien:

  • Bitte teilen Sie uns Ihren Namen, Vornamen, Adresse und Ihr Anliegen mit.
  • * obligatorische Felder
  • Schliessen