Neue regelung für multifunktionale geräte

Ich habe einen Computer mit Internetzugang. Muss ich mich für den Radio- bzw. den Fernsehempfang anmelden?

Laut Gesetz muss man sich anmelden, sobald ein Gerät vorhanden ist, das technisch in der Lage ist, Programme zu empfangen. Darunter fallen, wenn gewisse Bedingungen erfüllt sind, auch Computer mit Internetzugang. (Ob die Programme auch genutzt werden oder nicht, ist rechtlich nicht von Belang.)
Da die Gebühren pro Haushalt und nicht pro Gerät bezahlt werden, sind Sie für den Programmempfang möglicherweise schon angemeldet. Dann brauchen Sie wegen Ihres Computers nichts weiter zu unternehmen. Sollten Sie jedoch über keine anderen Empfangsgeräte als den Computer verfügen, müssen Sie sich anmelden, wenn die untenstehenden Bedingungen alle erfüllt sind.

Privater Radioempfang:

  • Der Haushalt verfügt über einen Internetzugang via ISDN- oder Breitbandanschluss (z.B. ADSL, Kabelnetz).
  • Eine entsprechende Software (z.B. Mediaplayer, Realplayer) ermöglicht den Empfang.

Privater Fernsehempfang:

  • Der Haushalt verfügt über einen Breitbandanschluss (z.B. ADSL, Kabelnetz).
  • Eine entsprechende Software (z.B. Mediaplayer, Realplayer) ermöglicht den Empfang.
  • Der Haushalt hat ein kostenpflichtiges Abonnement für den Empfang von Fernsehprogrammen abgeschlossen oder hat sich bei einer Anbieterin registriert, die kostenlos Zugang zu Fernsehprogrammen gewährt.

Empfang via Computer und Internet in Betrieben: bitte hier klicken.

Mit meinem Handy kann man auch fernsehen. Muss ich mich für den Fernsehempfang anmelden?

Ja, sowohl der Empfang gemäss dem Standard DVB-T (digitales Fernsehen) als auch mittels Streaming (EDGE/UMTS/HSDAP) ist gebührenpflichtig; bspw. die Angebote "Swisscom TV air" oder "Sunrise Mobile TV". Der Benutzer bekundet seine Absicht, mit dem Handy fern zu sehen, indem er etwa ein Abonnement kauft und/oder ein Programm (eine sog. App) zum Fernsehen installiert.

Mit meinem Handy bzw. MP3-Player kann man auch Radio hören. Muss ich mich für den Radioempfang anmelden?

Ja. Laut Gesetz muss man sich anmelden, sobald ein Gerät vorhanden ist, das technisch in der Lage ist, Programme zu empfangen. Da die Gebühren jedoch pro Haushalt bezahlt werden, können Sie nach der Anmeldung so viele Radioempfangsgeräte benutzen, wie Sie möchten. Die Gebühr ist nur einmal zu bezahlen.

Freiburg, 9. Juli 2008

Für Auskünfte: Jonny Kopp, Head of Communications, Billag AG
E-Mail: communications@billag.ch


Empfangsbestätigung

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden diese nächstmöglich bearbeiten und uns bei Rückfragen bei Ihnen melden.

Billag AG

  • Schliessen

Kontakt

  • (Bsp. 012345678, ohne Leerschlag)
  • Datei hochladen:

     
     

    Hochgeladene Dateien:

  • Bitte teilen Sie uns Ihren Namen, Vornamen, Adresse und Ihr Anliegen mit.
  • * obligatorische Felder
  • Schliessen